Montag, 7. November 2011

Stempelstunde

Wie bin ich eigentlich auf den Namen gekommen? Ich hab mir mal vor ewigen Zeiten ganz tolle Begriffe oder Wortkombinationen mit stempeln und Papier aufgeschrieben, doch als ich kurz nach meinem Einstieg als Demonstrator darauf zurückgreifen wollte, war die Sammlung einfach verschwunden( ich glaube das ist so ähnlich wie mit den Sockentrollen :0) ) und ich dachte mir das dauert bestimmt Tage oder zumindest Stunden den Begriffen wieder auf die Spur zu kommen - doch da war der Blogname schon geboren Stempelstunde: nur eine kleine Stunde stempeln freu!!!!

Kommentare:

  1. Hallo du Liebe! Ich hab dich gefunden! Das sieht ja klasse aus! Am Wochenend weiß ich natürlich noch nicht so genau... Du kennst das ja, der ganz normale, alltägliche Wahnsinn hält einen immer von so schönen Dingen wie Stempelstunden ab... Dabei tut sowas so gut, da hat man mal was eigenes... ;-)
    Auf jeden Fall:
    Viel Erfolg und Spaß mit Blog und Workshops!

    Alles Liebe Cordu

    AntwortenLöschen
  2. Herzlich zu diesem gelungenen Blog!
    Viel Erfolg mit SU und noch lange Freude an diesem ach so tollen Hobby.

    Liebe Grüße aus Orsingen
    Martina

    AntwortenLöschen